Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | Impressum

Oldtimer

Am 18.09.2009 kam unser altes Tanklöschfahrzeug nach knapp 23-jähriger Abwenheit wieder zurück nach Neuendettelsau.
Das Fahrzeug wurde 1987 an die Werkfeuerwehr des Bezirkskrankenhauses in Ansbach abgegeben. Damals wurde vertraglich vereinbart, dass das TLF zurück nach Neuendettelsau kommt, wenn es in Ansbach nicht mehr benötigt wird.

Einige Informationen zum Fahrzeug:

  • Hersteller: Klöckner-Humboldt-Deutz KHD
  • Typ: Mercur 125 D 12
  • Baujahr: 1961
  • Leistung: 125 PS
  • Aufbau: Magirus

Renovierungsablauf:

Da das Fahrzeug in Ansbach umgerüstet und umlackiert wurde, entschlossen wir uns, das Fahrzeug komplett zu renovieren und umlackieren.

Das Fahrzeug wurde entkernt, der Aufbau abgenommen und die Teile wurden zum lackieren gebracht.
In mühsamer Handarbeit wurden die Innenräume abgeschliffen und mit neuer Farbe versehen.
Da die alten Bretter vom Aufbau nicht mehr zu gebrauchen waren, haben wir sie durch neue ersetzt.
Eine aufwendige Änderung stellte die Umrüstung der Rückleuchten auf runde dar, da in Ansbach eckige eingesetzt wurden.

Bis jetzt nahm die Renovierung etwa 1600 Stunden in Anspruch.

Zurück

Weiter