Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | Impressum

Einsätze 2012

Einsätze 2012

1. Quartal 2012
Nr. 16 am 28.03.2012 THL: Verkehrsunfall

Wegen eines unklaren Meldebildes wurden wir zur Unterstützung zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2410 zwischen Heilsbronn und Aich alarmiert.
Die Feuerwehr Neuendettelsau unterstützte bei der Sperrung der Staatsstraße.

Nr. 15 am 22.03.2012 THL: VU - Bus gegen LKW

Bei dem Unfall zwischen LKW und Bus wurde die linke Seite des Busses durch den Sattelauflieger teilweise aufgerissen mehr...

Nr. 14 am 22.03.2012 Brand: Containerbrand

Das Feuer in einem kleineren Container wurde von den Mitarbeitern selbst gelöscht. Seitens der Feuerwehr Neuendettelsau wurde eine Nachsicht mit Wärmebildkamera durchgeführt, ein weiteres Eingreifen war nicht notwendig.

Nr. 13 am 14.03.2012 THL: Nottüröffnung

Gemeldet war eine Nottüröffnung Person in Not, jedoch wurde die Türe beim Eintreffen der Feuerwehr selbst von der Person geöffnet. Ein Eingreifen der Feuerwehr war somit nicht erforderlich.

Nr. 12 am 12.03.2012 THL: auslaufender Kraftstoff

Wegen eines technischen Defekts lief aus einem Fahrzeug auf dem Standstreifen Kraftstoff aus.
Der Kraftstoff wurde aufgefangen bzw. gebunden.
Während der Arbeiten wurde der Standstreifen bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes gesperrt

Nr. 11 am 05.03.2012 THL: Ölspur

Aufgrund unklarer Ortsangaben wurden wir zur Unterstützung der Feuerwehr Heilsbronn auf die Staatsstraße 2410 gerufen.
Dort befand sich auf etwa 400 m Länge eine Ölspur.
Seitens der Feuerwehr Neuendettelsau wurde die Ölspur mit Ölbindemittel abgestreut und eine kurzzeitige Verkehrssteuerung durchgeführt.

Nr. 10 am 03.03.2012 THL: VU PKW gegen Bahn

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am 03.03.2012 mehr...

Nr. 9 am 29.02.2012 Brand: gemeldeter Küchenbrand

Gemeldeter Küchenbrand in Wolframs-Eschenbach. Die Feuerwehr Neuendettelsau wurde jedoch nicht mehr benötigt und brach die Einsatzfahrt ab.

Nr. 8 am 28.02.2012 Brand: gemeldeter Zimmerbrand

Durch einen verstopften Kamin drang beim Anschüren eines Holzofens der Rauch ins Wohnungsinnere.
Ein Eingreifen seitens der Feuerwehr Neuendettelsau war nicht erforderlich.

Nr. 7 am 26.02.2012 Brand: Anforderung Wärmebildkamera

Eine brennende Hecke führte zur Anforderung der Wärmebildkamera nach Petersaurach. Da die Hecke direkt an das Haus angrenzte und die Flammen bereits den Dachüberhang schwärzten, wurde mit der Wärmebildkamera die angrenzenden Bereiche kontrolliert.

Nr. 6 am 20.02.2012 Brand: BMA ausgelöst durch brennendes Papier

Ein brennendes Notenbuch, durch eine falsch eingestellte Beleuchtung am Klavier, löste die Brandmeldeanlage aus.
Durch die Feuerwehr wurden die Bereiche kontrolliert und die Anlage zurückgestellt.

Nr. 5 am 19.02.2012 THL: Wasserrohrbruch in Wohngebäude

In einem momentan nicht bewohnten Wohngebäude brach im ersten Stock vermutlich durch Frost eine Wasserleitung.
Da kein Verantwortlicher mit Schlüssel zu erreichen war, öffneten wir von außen ein Fenster, um in das Gebäude zu gelangen.
Im Haus stellten wir die Hauptwasserleitung ab. Da das Wasser im Keller durch den Gulli ablief, konnten wir die Einsatzstelle nach Verschließen des Gebäudes wieder verlassen.
Ein Elektriker der Gemeindewerke schaltete das Haus noch Stromlos.

Nr. 4 am 17.02.2012 THL: Diesel läuft aus LKW

Aus einem abgerissenen LKW Tank sind etwa 180 Liter Diesel ausgelaufen mehr...

Nr. 3 am 07.02.2012 THL: VU, auslaufende Betriebsstoffe

Nach VU laufen Betriebsstoffe aus, Straße wurde gereinigt, der Verkehr an der Einsatzstelle vorbeigeleitet. mehr...

Nr. 2 am 08.01.2012 THL: VU mit LKW

Ein LKW ist auf ein Streufahrzeug der Autobahnmeisterei aufgefahren.
Der Verkehr wurde mittels VSA an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Nr. 1 am 05.01.2012 THL: Baum auf Fahrbahn

Nach starken Schneefällen musste ein Baum von der Fahrbahn beseitigt und die Straße gereinigt werden.

2. Quartal 2012
Nr. 46 am 30.06.2012 Fehlalarm

Nach einem starken Gewitter sollte im Bereich Bechhofen ein Baum über der Straße liegen, jedoch konnte durch uns kein Baum über Straße festgestellt werden.

Nr. 45 am 27.06.2012 THL: Verkehrsunfall

Am Schlauersbacher Berg kam ein PKW-Fahrer von der Fahrbahn ab, das Fahrzeug landete auf der Seite.
Entgegen der Meldung der ILS Ansbach war der Fahrer nicht mehr in seinem Fahrzeug eingeklemmt.
Die Straße wurde gereinigt und eine Verkehrsabsicherung erstellt.

Nr. 44 am 23.06.2012 Brand: Dachstuhlbrand

Im Bereich einer Photovoltaikanlage eines Holzhauses kam es zu einem Brand. Das Feuer griff auf den Dachstuhl mehr...

Nr. 43 am 23.06.2012 BMA: Fehlalarm

Zu einem Brandmelderalarm wurden wir nach Windsbach alarmiert. Schnell stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Die Einsatzfahrt wurde abgebrochen.

Nr. 42 am 22.06.2012 Brand: Zimmerbrand

Durch eine brennen gelassene Kerze entzündete sich Papier auf einem Schreibtisch in einem Apartment, wodurch die Brandmeldeanlage des Hauses anschlug.
Durch die Belegschaft des Hauses wurde der Brand mit einem Schaumlöscher größtenteils abgelöscht und so schlimmeres verhindert.
Durch die Feuerwehr Neuendettelsau wurden die letzten Glutnester abgelöscht und der Raum mit der Wärmebildkamera auf heiße Stellen abgesucht. Anschließend wurde das Haus mit dem Überdrucklüfter entraucht.
Die ebenfalls mit bzw. nachalarmierten Feuerwehren aus Petersaurach und Heilsbronn wurden nicht mehr eingesetzt.

Nr. 41 am 21.06.2012 Brand: Sonnwendfeuer

Ein auf der BAB 6 fahrender PKW-Fahrer sah auf Höhe der Ortschaft Altendettelsau eine Rauchsäule in den Himmel steigen. Daraufhin löste die Leitstelle Ansbach Alarm für die Feuerwehren Altendettelsau und Neuendettelsau aus.
Vor Ort konnte jedoch nur ein Sonnwendfeuer festgestellt wurden, ein Eingreifen war somit nicht erforderlich.

Nr. 40 am 17.06.2012 THL: Verkehrsunfall

Ein Geländewagen mit einem angehängten Autotransportanhänger geriet auf der BAB 6 im Baustellenbereich ins Schleudern mehr...

Nr. 39 am 10.06.2012 Brand: Verqualmter Wohnbereich durch Kochgut

Beim Kochen auftretender Qualm löste die Brandmeldeanlage aus. Die Bereiche wurden kontrolliert und die Anlage zurückgestellt.
Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr aus Petersaurach wurde nicht mehr eingesetzt.

Nr. 38 am 26.05.2012 THL: Höherlegung von Storchennest

Einen heißen Nistplatz hatte sich ein Storch ausgesucht: Er baute sein Nest auf einem Schlot der Lichtenauer Hauff-Brauerei, so dass diese keinen Sud mehr ansetzen konnte mehr...

Nr. 37 am 23.05.2012 THL: Öl auf Wernsbach

Wir unterstützten die Kameraden der Feuerwehr Wernsbach mit der Beschaffung und dem Einbau von Ölschlängeln auf der Wernsbach.

Nr. 36 am 21.05.2012 THL: Auslaufendes Gefahrgut

Aus einem Tankfahrzeug tropfte eine geringe Menge Salzsäure (UN 1789) mehr...

Nr. 35 am 16.05.2012 THL: Verkehrsunfall

Am Schlauersbacher Berg kam ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab und überschlug sich.
Entgegen der ersten Meldung der Leitstelle war bei Eintreffen der Feuerwehr keine Person mehr im Fahrzeug eingeklemmt.
Nach dem Abtransport der Verletzten wurde die Fahrbahn von auslgelaufenen Betriebsstoffen gereinigt.
Während des gesamten Einsatzes wurde die Straße gesperrt und der Verkehr umgeleitet.

Nr. 34 am 15.05.2012 BMA: Täuschungsalarm

Eine defekte Wasserdampfleitung einer Sterilisationsanlage löste einen Rauchmelder aus.
Die Bereiche wurden kontrolliert und die Anlage zurückgestellt

Nr. 33 am 13.05.2012 THL: Ölspur

Ölspur im Ortsgebiet. Das Öl wurde mit Bindemitteln aufgenommen und die Straße gereinigt.

Nr. 32 am 13.05.2012 THL: Ölspur

Ölspur im Ortsgebiet. Das Öl wurde mit Bindemitteln aufgenommen und die Straße gereinigt.

Nr. 31 am 10.05.2012 Brand: Brand eines Herdes

Beim Schmelzen von Bienenwaben in einem Herd geriet dieser in Brand. Das Feuer wurde vom anwesenden Personal mit einem Schaumlöscher gelöscht.
Seitens der Feuerwehr Neuendettelsau wurden die Bereiche mit Wärmebildkamera unter Atemschutz kontrolliert sowie das Gebäude belüftet.
Der Herd wurde durch den Atemschutztrupp ins Freie gebracht.

Nr. 30 am 10.05.2012 THL: VU - auslaufende Betriebsstoffe

Nach einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2410 auf Höhe der Anschlussstelle Neuendettelsau verlor einer der Beteiligten PKW Kühlerflüssigkeit.
Die Kühlerflüssigkeit wurde aufgenommen, die Straße gereinigt sowie eine Verkehrsabsicherung aufgebaut.

Nr. 29 am 09.05.2012 THL: Dieselspur

Nach dem Befüllen einer Tankstelle verlor ein LKW Diesel. Die Spur erstreckte sich von der Ortsmittte bis zur Autobahn Anschlussstelle Neuendettelsau.
Der Kraftstoff wurde mit Bindemitteln aufgenommen.

Nr. 28 am 07.05.2012 Fehlalarm: BMA ausgelöst

Bereiche wurden ohne Feststellung kontrolliert, die Anlage wurde zurückgestellt.

Nr. 27 am 06.05.2012 Fehlalarm: BMA ausgelöst

Ein überfüllter Kaffeebehälter war der Grund für einen Einsatz am Sonntagmorgen:
Der Kaffee geriet durch ein Loch im Fußboden in die abgehängte Decke und suchte sich dort den Weg zu den Kontakten des Brandmelders, worauf dieser auslöste.
Die Einsatzstelle wurde dem technischen Notdienst des Betreibers übergeben.

Nr. 26 am 03.05.2012 THL: VU, auslaufende Betriebsstoffe

Nach einem Verkehrsunfall verlor ein PKW Motoröl. Das Öl wurde gebunden und die Fahrbahn gereinigt.

Nr. 25 am 28.04.2012 THL: Diesel aus LKW

Aus einem vollgetankten LKW-Diesel-Tank trat aufgrund des warmen Wetters Kraftstoff aus dem Tank aus. Der Kraftstoff wurde mit Bindemittel aufgenommen und die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Nr. 24 am 23.04.2012 Brand: Verpuffung in Absauganlage

In einem Industriebetrieb in Neuendettelsau kam es in einer Absauganlage über einem Ölbad zu einer Verpuffung mehr...

Nr. 23 am 19.04.2012 Fehlalarm: BMA ausgelöst

Brandmeldeanlage ausgelöst durch Wasserdampf, die Anlage wurde zurückgestellt.

Nr. 22 am 17.04.2012 Brand: Brand in Hackschnitzelbunker

Ausgehend von einer Förderschnecke kam es zu einem Brand in einem Bunker für Hackschnitzel weiterlesen...

Nr. 21 am 16.04.2012 Fehlalarm: BMA ausgelöst

Brandmeldeanlage ausgelöst durch Wartungsarbeiten

Nr. 20 am 14.04.2012 THL: Auslaufende Betriebsstoffe

Ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW und einem Kleintransporter führte in der Nacht zu einem Einsatz der Feuerwehr auf der BAB 6. weiterlesen...

Nr. 19 am 13.04.2012 Brand: Kochgut auf Herd

BMA ausgelöst durch Kochgut auf Herd, BMA wurde zurückgestellt

Nr. 18 am 09.04.2012 Brand: Zimmerbrand

Mit der Drehleiter wurden wir zu einem Zimmerbrand in einem Wolframs-Eschenbacher Ortsteil alarmiert.
Die Einsatzfahrt wurde jedoch abgebrochen, da sich die Lage schnell klärte.

Nr. 17 am 08.04.2012 THL: Ölspur

Eine aufgerissene Ölwanne führte zu einer Ölspur in Neuendettelsau.
Die Ölspur wurde mit Bindemittel abgestreut und das Bindemittel aufgenommen.

3. Quartal 2012
Nr. 68 am 30.09.2012 THL: Wasser im Maschinenraum
Nr. 67 am 26.09.2012 BMA: Fehlalarm

Brandmeldeanlage ohne ersichtlichen Grund ausgelöst, die Bereiche wurden kontrolliert und die Anlage zurückgestellt.

Nr. 66 am 12.09.2012 BMA: Fehlalarm

Brandmeldeanlage ohne ersichtlichen Grund ausgelöst, die Bereiche wurden kontrolliert und die Anlage zurückgestellt.

Nr. 65 am 10.09.2012 Brand: PKW Brand

Ein PKW Brand war auf der BAB 6 gemeldet. Der Fahrer des Fahrzeugs löschte den Brand im Motorraum bereits vor Eintreffen der Feuerwehr.

Nr. 64 am 03.09.2012 THL: Ölspur
Nr. 63 am 28.08.2012 BMA: Fehlalarm

Eine Brandmeldeanlage in Wolframs-Eschenbach hatte ausgelöst. Ein Einsatz war nicht erforderlich, die Einsatzfahrt wurde abgebrochen.

Nr. 62 am 20.08.2012 Brand: PKW in Vollbrand
Nr. 61 am 17.08.2012 sonstiges: Gasgeruch in Petersaurach
Nr. 60 am 03.08.2012 Brand: BMA ausgelöst durch brennendes Fett

In einer Teeküche brannte Fett in einer Pfanne. Der Brand wurde von den Bewohnern gelöscht, die Feuerwehr Neuendettelsau führte eine Nachkontrolle mit Wärmebildkamera durch, anschließend wurde die Brandmeldeanlage zurückgestellt.

Nr. 59 am 02.08.2012 BMA: Fehlalarm

Brandmeldeanlage ohne ersichtlichen Grund ausgelöst. Die Bereiche wurden kontrolliert und die Anlage zurückgestellt.

Nr. 58 am 26.07.2012 Brand: Mühlenbrand

Eine historische Mühle brannte im Lichtenauer Ortsteil Wattenbach mehr...

Nr. 57 am 24.07.2012 Brand: Flächenbrand

Ein etwa 8 Hektar großes Getreidefeld brannte etwa zur Hälfte ab mehr...

Nr. 56 am 23.07.2012 Brand: gemeldeter Wohnhausbrand

Zu einem Wohnhausbrand wurden wir nach Windsbach alarmiert.
Ein Eingreifen der Feuerwehr Neuendettelsau war nicht mehr nötig.

Nr. 55 am 23.07.2012 BMA: Fehlalarm

Die Bereiche wurden kontrolliert und die Anlage zurückgestellt.

Nr. 54 am 22.07.2012 Brand: gemeldeter LKW-Brand

Alarmiert wurden wir zu einem gemeldeten Wohnmobil-Brand auf die BAB 6 in Fahrtrichtung Heilbronn auf Höhe des Parkplatzes Geißberg.
Jedoch hatte das Wohnmobil nur einen technischen Defekt, so dass die Feuerwehr Neuendettelsau die Einsatzfahrt abbrechen konnte.

Nr. 53 am 22.07.2012 THL: Verkehrsunfall

Ein PKW kam auf der Staatstraße 2410 in einer Rechtskurve nach Links und stieß mit einem Kleinbus zusammen.
Bei dem Unfall wurden 2 Erwachsene und 7 Kinder verletzt.
Die Feuerwehr Neuendettelsau übernahm die Betreuung der Leichtverletzten Kinder, band ausgelaufene Betriebsstoffe und sicherte die Unfallstelle ab.

Nr. 52 am 19.07.2012 Brand: Flächenbrand

Zum Wassertransport wurden wir zu einem Flächenbrand bei Ziegendorf nachalarmiert. Ein abgeerntetes Feld brannte.
Seitens der Feuerwehr Neuendettelsau wurde ein Teil des Ackersaums mit dem D-Rohr abgelöscht.

Nr. 51 am 18.07.2012 THL: Schwerer Verkehrsunfall

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall wurden wir auf die Verbindungsstraße Mausendorf in Richtung Weißenbronn alarmiert. mehr...

Nr. 50 am 10.07.2012 THL: Auslaufende Betriebsstoffe
Nr. 49 am 04.07.2012 BMA: Fehlalarm

BMA - Alarm in Wolframs-Eschenbach, durch die örtliche Feuerwehr wurde ein Fehlalarm festgestellt, die Einsatzfahrt konnte abgebrochen werden.

Nr. 48 am 01.07.2012 Verkehrsabsicherung: Kirchweihumzug

Der Kirchweihumzug wurde durch zwei Feuerwehrfahrzeuge abgesichert.

Nr. 47 am 01.07.2012 Verkehrsabsicherung: Kirchweihlauf

Anlässlich des Neuendettelsauer Kirchweihlaufs wurden mehrere Kreuzungen gesperrt.

4. Quartal 2012
Nr. 88 am 26.12.2012 THL: hilflose Person

Von der Leitstelle Ansbach wurden wir zu einer hilflosen Person bzw. Türöffnung alarmiert. Die betreffende Person öffnete jedoch selbst die Tür, so dass ein Eingreifen der Feuerwehr Neuendettelsau nicht mehr notwendig wr.

Nr. 87 am 21.12.2012 THL: Ölspur

Zu einer ausgedehnten Ölspur wurden wir auf die BAB 6 in Fahrtrichtung Nürnberg alarmiert. Vor Ort waren bereits Kräfte des THW, welche Erstmaßnahmen einleiteten und eine Verkehrsabsicherung erstellten. Die Ölspur wurde mit Bindemitteln abgestreut, jedoch konnte das Bindemittel aufgrund der nassen Straße schlecht aufgenommen wurde. Durch die Autobahnmeisterei wurde eine Spezialfirma zur Reinigung der BAB beauftragt. Der Rüstwagen mit Verkehrssicherungsanhänger blieb zur Absicherung noch bis zum Eintreffen des VSA der Autobahnmeisterei vor Ort.

Nr. 86 am 20.12.2012 Brand: gemeldeter Heizungsbrand

Heute um 13:18 Uhr wurden wir zu einem Heizungsbrand nach Wernsbach alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus das sich das Rauchgasrohr eines Holzkessels gelöst hatte, dadurch trat der Rauch in den Heizungskeller aus. Durch die Feuerwehr Neuendettelsau wurde das Rauchgasrohr wieder montiert, die verrauchten Bereiche kontrolliert und belüftet. Nach abstellen der Heizung konnte die Einsatzstelle wieder an den Eigentümer übergeben werden.

Nr. 85 am .12.2012 THL: Entfernen von Eiszapfen

An einem Schulgebäude drohten Eiszapfen herabzufallen. Diese wurden durch Zuhilfenahme der Drehleiter entfernt und so die Gefahr beseitigt.

Nr. 84 am 01.12.2012 Brand: Holzstoßbrand auf Terasse

In Wolframs-Eschenbach brannte auf ein Holzstoß auf einer Terasse. Ein Eingreifen durch die Feuerwehr Neuendettelsau war nicht erforderlich, somit konnte die Alarmfahrt abgebrochen werden.

Nr. 83 am 01.12.2012 THL: Türöffnung
Nr. 82 am 27.11.2012 Brand: LKW-Brand

Zu einem LKW in Vollbrand wurden wir auf die BAB 6 zwischen den Anschlussstellen Lichtenau und Ansbach alarmiert mehr...

Nr. 81 am 18.11.2012: Verkehrsabsicherung zum Volkstrauertag
Nr. 80 am 14.11.2012 BMA: Fehlalarm durch Wartungsarbeiten

Durch Wartungsarbeiten löste eine Brandmeldeanlage aus. Die Bereiche wurden kontrolliert und die Anlage zurückgestellt.

Nr. 79 am 12.11.2012 THL: Person im Wasser

Heute um 6:16 wurde der Rüstwagen mit dem Alarmstichwort "Person im Wasser" in einen Ortsteil von Dietenhofen alarmiert. Zusätzlich wurde das Schlauchboot mithilfe des MZF an die Einsatzstelle verbracht. Nach ca. 1,5 Std. konnten wir abrücken, nachdem die Person gefunden wurde.

Nr. 78 am 09.11.2012 THL: Absichern Laternenumzug
Nr. 77 am 06.11.2012 BMA: Fehlalarm

Im Ortsgebiet Windsbach wurde durch ein Fußball ein Handdruckmelder einer Brandmeldeanlage eingedrückt. Ein Eingreifen der Feuerwehr Neuendettelsau war nicht erforderlich, die Fahrzeuge konnten nach kurzer Zeit wieder an den Standort zurückkehren.

Nr. 76 am 05.11.2012 Brand: Feuer in Filteranlage

In einem Wolframs-Eschenbacher Industriebetrieb kam es zu einem Feuer im Bereich der Filter einer Absauganlage. Aufgrund der ersten Lagemeldungen der Feuerwehr Wolframs-Eschenbach war ein Einsatz für uns nicht mehr erforderlich und die Alarmfahrt konnte abgebrochen werden.

Nr. 75 am 02.11.2012 Brand: BMA ausgelöst durch Kochgut auf Herd

Der Löschzug wurde heute ins Ortsgebiet Neuendettelsau zu einem BMA-Alarm alarmiert. Vor Ort wurde Kochgut auf Herd als Auslöser festgestellt. Ein Eingreifen der Feuerwehr Neuendettelsau war nicht erforderlich, die Bereiche wurden kontrolliert und die Anlage zurückgestellt.

Nr. 74 am 30.10.2012 THL: Katze auf Baum

Heute um 15.06 Uhr wurden wir von der Leitstelle Ansbach mit dem Alarmstichwort "Katze auf Baum" alarmiert. Vor Ort konnte eine junge Katze in mehreren Metern Höhe festgestellt werden. Mit Hilfe der Drehleiter wurde versucht die Katze zu retten, diese kehrte jedoch während des Einsatzes selbstständig auf den Boden zurück. Die ebenfalls alarmierte Wehr Haag/Reuth musste nicht eingreifen.

Nr. 73 am 26.10.2012 Brand: Kunststofftablett auf Herd

Durch ein Kunststofftablett auf einem eingeschalteten Herd schlugen drei Melder der Brandmeldeanlage an. Vor Ort wurde eine leichte Verrauchung festgestellt. Die betroffenen Bereiche wurden mit dem Lüfter belüftet und die Anlage wurde zurückgestellt.

Nr. 72 am 20.10.2012 Brand: Rauchentwicklung in einem Industriebetrieb

Heute um 17.32 Uhr wurden wir zu einer Rauchentwicklung in einem Industriebetrieb mehr...

Nr. 71 am 16.10.2012 BMA: Fehlalarm

Brandmelder ausgelöst durch Farbnebel, ein Eingreifen war nicht erforderlich. Die Anlage wurde zurückgestellt.

Nr. 70 am 15.10.2012 Brand: Fehlalarm

Gemeldet war ein Garagenbrand im Wolframs-Eschenbacher Ortsteil Adelmannsdorf. Da vor Ort keine Feststellung getroffen werden konnte und der Anruf aus einer Telefonzelle kam, geht man von einem böswilligen Anruf aus.

Nr. 69 am 01.10.2012 Brand: Abdeckung auf Herd

Eine auf dem Herd abgelegte Abdeckung schmorte, daraufhin schlug die im Gebäude installierte Brandmeldeanlage an. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich, die betroffenen Bereiche wurden kontrolliert und die Brandmeldeanlage zurückgestellt.